Ausflug nach Schloss Eichtersheim

am Montag, 27.05.

Das Wasserschloß in Schloss Eichtersheim hat einen schönen Park, in dem auch die Skulpturen von Jürgen Görtz (der das Pferd am Bahnhof geschaffen hat) zu sehen sind. Außerdem zeigt das Rathaus im Schloß eine Dauerausstellung zu Friedrich Hecker, dem badischen Revolutionär von 1848. Im Anschluß an einen Parkspaziergang gehen wir in das Eiscafé Venezia.
Treffpunkt: Montag, 12.40 Uhr S-Bahnhof Kirchheim/Rohrbach

Wir bitten um Anmeldung!

Medizinische Fußpflege

am Dienstag, 28.05. - noch ein Platz frei!

Ins Seniorenzentrum kommt das ärztlich geprüfte, medizinische Fußpflegeteam Frau Camden und Frau Olhäuser-Jakobi, um sich um Ihre Füße zu kümmern (keine Podologinnen). Eine Behandlung kostet 30,-€. Bitte bringen Sie ein Handtuch mit.

Sie können einen Termin telefonisch unter 334540 vereinbaren. 

 

 

Basteln mit dem Kreativ-Treff

Nächster Termin: 28.05.

In zweiwöchigen Abständen trifft sich eine Gruppe bastelfreudiger Damen, die in gemütlichem Beisammensein kreative Dekoration bastelt. Schauen Sie doch einmal vorbei!

Beginn ist um 14:30 Uhr.

 

Lesekreis

nächster Termin: am 29.05. um 17 Uhr (Treffen am 22.05. wird verschoben)

Herzliche Einladung, sich regelmäßig mit Literatur zu beschäftigen. Es sind keine Voraussetzungen nötig, jede*r bringt sich mit seinen Gedanken ein. Wir betrachten und besprechen Auszüge aus verschiedenen Büchern und Gedichten, die uns interessieren. Keine "Lektüre" oder "Vorbereitung" erforderlich, nur Freude am zuhören, Mitlesen und dem Teilen der eigenen Eindrücke.

 

30. Mai (Fronleichnam) und 31.Mai (Brückentag) - Seniorenzentrum geschlossen

Offene Trauertreffen

nächster Termin: 26.06.

Ein Verlust löst Traurigkeit, Konflikte und Krisen aus. Trauer ist ein Prozess, der durchlebt werden muss, damit der veränderte Alltag mit einem veränderten Selbstbewusstsein eines Tages wieder im Fluss gelebt werden kann. Trauer ist keine Krankheit, Trauer benötigt in der Regel keine Medikamente und keine Therapie. Trauer darf jedoch Begleitung erfahren. „Gemeinsam statt einsam“ – das wird unser Motto.

Die Treffen finden einmal im Monat statt und werden geleitet durch zwei ehrenamtliche Trauerbegleiter*innen.

Nächste Termine: 24.04./22.05./26.06., jeweils 17-18.30 Uhr

 

 

Neuer Türkisch-Anfängerkurs

Wer die türkische Sprache von Grund auf erlernen möchte, kann dies in einem neuen Kurs "Türkisch für Anfänger*innen" erlernen. Eine muttersprachliche Lehrerin erläutert die Grundzüge der türkischen Sprache, das Sprechen soll auch nicht zu kurz kommen. Anmeldungen sind noch möglich!

Donnerstags um 9.30 Uhr

Trommel Kurs

immer Donnerstags um 17.30 Uhr

Beim gemeinsamen Trommeln geht es hauptsächlich um Spielfreude und Spaß. Dabei wird unser Kopf frei, Hände & Finger werden beweglicher und ganz nebenbei profitiert auch unsere Koordination davon. Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Paco von Sunucraft leitet den Trommelkurs.

· Wann? Donnerstags von 17.30 bis 18.30 Uhr

· Trommeln werden gestellt

· Kosten 40,-- für 6 Termine

· Leitung: Paco (Percussionist mit langjähriger Erfahrung)

· Anmeldung noch möglich

 

Gesprächscafé

mit Fragen, die uns bewegen

Im Gesprächscafé werfen wir  verschiedene Fragestellungen auf, und versuchen, diese gemeinsam zu beantworten. Das fällt uns -je nach Thema- mal leichter und mal schwerer. Wir tauschen uns über Themen wie Freundschaft, Mut, Vertrauen u.v.m. aus. Es dürfen gerne auch Themen gewünscht werden. Das Angebot ist kostenlos.

  • Dienstags 09:30 - 10:30 Uhr
  • Wir freuen uns über neue Gesichter

Gymnastikkurs

Mittwochs, 9.00 Uhr

Wenn Sie sich mit sanften Übungen fithalten wollen, können Sie dies in unserem Kurs tun, welcher in Zusammenarbeit mit dem DRK stattfindet. Kursleiterin Hildegard Schlautmann-Dobler macht einfache Übungen für den ganzen Körper, abgestimmt auf die Situation älterer Menschen. Der Kurs pausiert momentan, bis genügend Teilnehmer*innen zusammenkommen. Wiederbeginn voraussichtlich im Juni. Wir bitten um Anmeldung.

Mittwochs, 09:00-09:45;

Gebühr: 15,- für 10 Termine

Gedächtnistraining

Schnuppern Sie rein!

Möchten Sie Ihre Gedächtnisleistung steigern und auf unterhaltsame Weise Übungen zur Konzentration, Merkfähigkeit, Wortfindung und zum Wiedergeben machen?

Dann kommen Sie zu unserem Gedächtnistraining. Sie können gerne eine kostenlose Schnupperstunde besuchen.

Donnerstags von 13.30 bis 14.30 Uhr.
10 Termine kosten 30,--€. Wir bitten um Anmeldung.

Smartphone-Beratung individuell

Es gibt wieder freie Termine in der Smartphoneberatung.

Anfänger*innen in der digitalen Smartphone-Welt können individuelle Termine ausmachen. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter hilft Ihnen bei Ihren Fragen rund um das Smartphone weiter. Termine Donnerstags 13.30-14.30 Uhr und 14.30-15.30 Uhr.

 

Rehasport

Donnerstag, 15 Uhr

Im Rehasportkurs mit Friederike Ziganek-Soehlke können Sie Ihre Muskeln stärken und präventive Sturzprophylaxe betreiben. Mit einer Rehasport-Verordnung (über Ihren Hausarzt) können Sie max. 1,5 Jahre bis zu 50 Einheiten kostenlos trainieren.