SeniorenZentrum Bergheim

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
wir freuen uns sehr, dass Sie sich hier einen Überblick über unsere Angebot verschaffen möchten. Unsere Besucher können ein breites Spektrum (sieheMonatsprogramm September) an kulturellen und gesundheitsfördernden Gruppenangeboten nutzen.
Einen ersten Eindruck vom SeniorenZentrum erhalten Sie in diesem Film; noch mehr würden wir uns freuen, wenn Sie vorbeikommen und sich vor Ort ein Bild  machen.


Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

 

Besondere Angebote im September

Im September starten  wir zwei neue Gruppenangebote

Montags um 15 Uhr treffen sich Interessierte zum round dance im Raum des Stadtteilvereins Bergheim in der Musikschule Kirchstr. 2. Frau Vogeler wird erst mal an 6 Terminen in diese Form des Gesellschaftstanzes einführen. Dabei können auch zwei Damen miteinander tanzen. Die  Tanzfiguren werden  angesagt .Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur der Mut zum Kommen. Für die ersten 6 Termine ist ein Unkostenbeitrag von 10 Euro zu bezahlen.

Donnerstags um 15 Uhr treffen sich jetzt interessierte Bridge Spieler*innen.Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber auch Anfänger*innen können mal reinschnuppern ob dies ein Kartenspiel ist das ihnen Spaß macht.

Wie jedes Jahr wollen wir am Bergheimer Sommer mit einem Kuchenstand unsere Arbeit und das SeniorenZentrum den Bergheimer*innen bekannt machen Am Samstag den 14.9. ab 11 Uhr verkaufen wir  selbstgebackenen Kuchen in der Anlage neben der Stadtbücherei . Über Kuchenspenden freuen wir uns,wir legen eine Liste aus.Auch freuen wir uns wenn einige stundenweise am Stand stehen und verkaufen und mit Interessierte ins Gespräch kommen.

Medikamente nehmen aber richtig am Donnerstag den 19.9. um 14 Uhr, Frau Maram Dmairia , Apothekerin informiert hier im SeniorenZentrum auf was Sie bei der Medikamenteneinnahme achten müssen. Vor dem Essen , nach dem Essen mit und ohne MIlch.... Gerne beantwortet Sie auch Ihre  speziellen Fragen

Durch die großzügigen Spenden einiger Geschäfte in Bergheim haben wir jetzt ein Auto, mit dem wir mobilitäts eingeschränkte Personen zu Veranstaltungen  abholen können. Für mittwochs können wir jetzt dies zum Mittagstisch anbieten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mittwochs zum Mittagstisch abgeholt werden wollen,oder wenn Sie jemanden kennen der dieses Angebot nutzen will.Kosten entstehen Ihnen keine

Wir wollen noch mal  auf die Möglichkeit aufmerksam machen, dass die Besucher*innen des SeniorenZentrums Bergheim auch an den Kinovorführungen "Sternstunden  in der Kamera "(Brückenstaße) 2x im Monat dienstag um 14:30 Uhr teilnehmen können. Die Filme werden in unsrem Monatsprogramm und in der Rhein -Neckar-Zeitung veröffentlicht.

 

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie in unserem Angebot etwas finden, dass Sie anspricht und wir Sie im SeniorenZentrum begrüßen dürfen. 


Irmel Lempp-Gast / Sven Stappenbeck

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SeniorenZentren gibt es in allen Heidelberger Stadtteilen. Das SeniorenZentrum Bergheim besteht seit 1993. Zum 1. Januar 2015 hat die Stadt Heidelberg dem vbi e.V. die Trägerschaft übertragen.

Wir verstehen uns als Netzwerkpartner in Bergheim, wenn es um die Belange älterer Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils geht. Als eine offene Begegnungsstätte für die Bergheimer Seniorinnen und Senioren bieten wir die Möglichkeit zum zwanglosen Austausch und als zentrales Angebot einen Mittagstisch an.

Durch die Angebote im SeniorenZentrum, die langfristige Begleitung und die individuelle Beratung für unsere Besucher möchten wir einen Beitrag dazu leisten, das jeder möglichst lange ein eigenständiges Leben zu Hause führen können.

  

Kontakt

Seniorenzentrum Bergheim
Irmel Lempp-Gast /SvenStappenbeck
Kirchstr. 16
69115 Heidelberg

T 06221 970368
FAX 06221 970369
E-Mail: szbergheim(at)vbi-heidelberg.de