Gute Nachrichten!

Liebe Besucher*innen, liebe ehrenamtlich Mitarbeitende, liebe Interessierte,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser Seniorenzentrum wieder für Sie geöffnet ist.

Unseren Mittagstisch können wir Ihnen wieder vor Ort in unserem großen Saal anbieten - wie zuvor gewohnt um 12:30 Uhr und nach vorheriger Anmeldung. Selbstverständlich können Sie sich ein Menü aber auch um 12:00 Uhr abholen. Auch unser beliebtes Gedächtnistraining und die zweiwöchentlichen Ausflüge bzw. unsere besonderen Veranstaltungen können erfreulicherweise wieder stattfinden. Unsere Kursangebote haben ebenfalls größtenteils wieder begonnen - bitte wenden Sie sich an die jeweiligen Kursleitungen.

Bitte bedenken Sie, dass wir uns dennoch alle weiterhin an gegebene Sicherheitsmaßnahmen halten müssen, um gesund zu bleiben - deshalb bitten wir Sie möglichst einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Unser überarbeitetes Hygienekonzept können wir Ihnen bei Fragen gerne Schritt für Schritt erläutern. Bei Veranstaltungen im Innenraum behalten wir uns eine Teilnehmendenbegrenzung vor.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch unter 06221 - 18 19 18 oder per E-mail unter szaltstadt@dwhd.de an uns wenden.

Wir unterstützen Sie nach wie vor gerne bei persönlichen Anliegen und Sorgen und können jederzeit Erledigungen und Einkäufe für Sie übernehmen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen weiterhin viel Gesundheit und freuen uns sehr Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Ihr Seniorenzentrumsteam,

Marie Denzer und Gerlinde Kratz

P.S.: Obwohl unser Monatsprogramm nach und nach wieder erscheint, versorgen wir Sie weiterhin auf andere Weise mit Informationen und Unterhaltung! In regelmäßigen Abständen können Sie hier auch weiterhin unsere Mutmachernachrichten lesen.

Mutmachernachrichten

Weltreise Spanien/ Bildervortrag Herr Rück

Liebe Senior*innen,

wir laden sie am 29. Juli um 14:00 Uhr ein mit uns eine virtuelle Reise nach Spanien zu machen. Herr Rück wird uns wieder einmal mit einer Diashow begeistern und uns atemberaubende Bilder von seinen eigenen Reisen zeigen.

An diesem Tag gibt es auch ein landestypisches Mittagessen - seien Sie schnell und melden sich rechtzeitig an!

Wir freuen uns!

Gesprächs-Café mit Tabea Kruppa

Am 05.08. um 14:00 laden wir Sie herzlich zu unserem Gesprächs-Café zum Thema Sommer ein. Tabea Kruppa unterstützt seit Anfang Juli unsere Arbeit ehrenamtlich und hat spannende Beiträge vorbereitet.

Wir freuen uns auf Sie!

Ausflug mit der Liselotte

Den wunderschönen Ausblick auf Heidelberg vom Wasser aus, genießen wir am 12.08. wenn unsere traditionelle Rundfahrt mit der "Liselotte" stattfindet. Anschließend wollen wir gemeinsam einkehren und bei einer schönen Tasse Kaffee den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen.

Für Inhaber*innen der Karte ab 60 kostenlos, ansonsten kostet die ausgewählte Strecke 4,50€. Treffpunkt: 13.40 im Seniorenzentrum Altstadt.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen!

 

„Baumgeflüster“- Spannendes und Informatives zu Heidelbergs Altstadtbäumen

Führung mit Dipl. Biologin Birgit Dörffel-Hemm am 19.8.

Rund um die Peterskirche wachsen erstaunlich viele exotische Bäume. Wir treffen hier auf die Blasenesche, den Blauglockenbaum, den Immergrünen Schneeball und viele andere. Woher stammen diese Pflanzen? Welche Ansprüche haben sie an ihren Standort, um hier gedeihen zu können? Welcher Baum hat eine Wuchsleistung von 6 Metern im ersten Jahr? Diese und viele weitere Fragen wird Ihnen Dipl. Biologin Birgit Dörffel-Hemm auf unserem kleinen Spaziergang beantworten. Sogar ein lebendes Fossil aus China werden wir hier entdecken.

Zu den einheimischen Gehölzen zählen prächtige Exemplare von Linden, Eiben, Ahorn, Eichen und viele mehr.
Bei unserem Rundgang erhalten Sie weiterhin wertvolle Informationen über die therapeutischen Einsatzbereiche der verschiedenen Baumerzeugnisse. Dabei dürfen natürlich auch die Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Holzarten sowie die ökologischen Besonderheiten der verschiedenen Bäume nicht fehlen.

Kosten: 5,00 € pro Person

Treffpunkt: Heidelberg-Altstadt, 14:00, am Eingang der Peterskirche, diese befindet sich gegenüber der Universitätsbibliothek

Foto: Birgit Dörffel-Hemm