neue Fotokurse

Fotokurs für Anfänger

Knipst du noch oder fotografierst du schon?

Fotokurs für bewusstes Sehen und erfolgreiches Fotografieren mit der Digitalkamera

Ein Angebot des SeniorenZentrums Neuenheim für Anfänger

„Zwischen „Knipsen“ und Fotografieren liegen Welten und ich möchte zeigen, wie du von der einen zur anderen Welt gelangst. Über 90 Prozent dessen, was eine Digitalkamera kann, auch wenn es die kleinste Kompaktkamera ist, bleibt den meisten Menschen verschlossen, weil Bedienungsanleitungen langweilig sind und sie darüber hinaus nichts über die Kunst des Fotografierens aussagen.

In diesem Kurs möchte ich dir zeigen, wie du deine Eindrücke der Außenwelt so einfangen kannst, dass du staunen und größte Freude an deinen Bildern haben wirst. Ein nicht geringer Nebeneffekt, ist, dass dieses Wissen hinterher jeden Urlaub aufwerten wird. Die Kamera sieht die Wirklichkeit ganz anders als unser Auge. Wenn wir verstehen worin die Unterschiede genau bestehen, haben wir den Schlüssel in der Hand, um in jeder Lage wunderbare Bilder zu produzieren, Bilder, die deine Handschrift tragen und sich von „geknipsten“ Fotos deutlich unterscheiden.

Ich lade dich ein, die „Geheimnisse“ deiner Kamera zu lüften und sie zu beherrschen, vom „Gucken“ zum Sehen zu gelangen und vom „Knipsen“ zum wahren Fotografieren. Die meisten Bilder werden mit der „Auto-Funktion“ geschossen, aber die Kamera bietet noch viel mehr. Ich mache Technik leicht verständlich und erst wenn alle Rätsel sich gelüftet haben, können wir uns voll auf das Kreative konzentrieren, bewusst schauen, die Situation erspüren und mit der Umgebung eine innere Beziehung aufnehmen.

Für mich ist das Fotografieren eine Passion, eine Leidenschaft. Es lässt mich Eins werden mit der Natur und in ihr eintauchen.

Und da wird es dann spannend…gewappnet mit dem nötigen technischen Verständnis, können wir uns ganz der künstlerischen Gestaltung widmen. Faszinierender Bildaufbau entsteht nicht zufällig…sondern unterliegt den Gesetzen der Komposition. Erst wenn wir diese Gesetze verstehen, können wir sie anwenden, oder auch, bewusst brechen. Das digitale Fotografieren gibt uns dabei schier unendliche Möglichkeiten, eine Bildsprache zu entwickeln, die unserem eigenen Empfinden entspricht.

Erlebe, wie viel Freude das Fotografieren - selbst mit der kleinsten Digitalkamera – bringen kann!“

Haben die Worte unseres Kursleiters Bruno-Maria Brys Ihr Interesse geweckt?

Dann sichern Sie sich schon jetzt verbindlich einen Platz in diesem sechswöchigen Fotoworkshop, der immer freitags ab dem 08.10.21 von 14.15 bis 16.15 Uhr stattfindet.

Die Grundgebühr beträgt 20 €.

Voraussetzungen: nennen Sie bei Ihrer Anmeldung die Marke Ihrer digitalen Kamera, das Modell und bringen Sie zum ersten Treffen die Anleitung der Kamera mit.

 

Fotografieren mit dem Handy, statt knipsen

Fotografieren mit dem Handy anstatt nur knipsen

Die aktuellen Top-Modelle von Handys haben nicht nur eine Kamera…sie verfügen über ganze Kamerasysteme und bieten fotografische Funktionen, die man noch vor einigen Jahren nur mit
teuren und schweren Kamera-Ausrüstungen erschließen konnte.

Es sind absolute Wunderwerke der Technik geworden, die mit einer interessanten Mischung aus
optischen Qualitäten und künstlicher Intelligenz verblüffende Ergebnisse ermöglichen.

Das ist sehr erfreulich!

Sehr viel weniger erfreulich ist, wie wenig von diesen Möglichkeiten genutzt werden. Wenn es gut geht, hat man per Zufall einige Zusatz-Funktionen entdeckt…und das war’s dann.

Ich möchte mit diesem Kurs daran etwas ändern und Menschen beibringen, wie viel Spaß das wirkliche Fotografieren – anstatt nur knipsen – mit dem Handy machen kann.

Dafür müssen wir zuerst etwas über Fotografie selbst lernen…denn es reicht nicht, ein gutes Auge zu haben…man muss es auch umsetzen können. Da sprechen wir über Komposition und Bildgestaltung. Wir müssen verstehen, wo der Unterschied liegt zwischen dem was wir sehen, und was unsere Handy-Kamera sieht.

Und mit diesem Wissen gewappnet, können wir dann die vielen technischen Einstellmöglichkeiten erschließen und sinnvoll nutzen lernen.

Was bringt uns das? Unvergleichlicher Foto-Spaß und Bilder, von denen kein Mensch glauben würde, dass sie mit einem Handy gemacht sind.

Der 6 wöchige Kurs beginnt Freitag, den 08. 10. 21 um 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: sechs Personen

Grundgebühr: je Kurs: 20,00 €

Kurse und Kurszeiten

Aktuelle Kurszeiten des SeniorenZentrums Neuenheim

Das Seniorenzentrum Neuenheim  hat ein reduziertes Kursangebot mit veränderten Zeiten. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie unsicher sind, wann Ihr Kurs stattfindet.

Bitte nehmen Sie die  Hygiene- und Abstandsregeln ernst und halten diese bitte ein.

Diese Angebote finden an folgenden Tagen statt:

Mittagstisch nur mit vorheriger Anmeldung: von Montag bis Freitag um 12.30 Uhr.

Mittwochs ist die Einteilung der  Mittagstischgäste in zwei Gruppen, die sich im 14 tägigen Tournus abwechseln. Dieses ist aus organisatorischen Gründen und zur Einhaltung der Hygienemaßregeln unvermeidbar.

Kurse:

Line Dance (Mathilde-Vogt-Haus/Gartenhalle):

Montag von 10.00 - 11.00 Uhr Fortgeschrittene und Anfänger gemeinsam

Gymnastik

Dienstag,   09.30 - 10.30 Uhr

Sanfte Gymnastik

Dienstag,  10.45 - 11.45 Uhr

Bitte kommen Sie zu der vereinbarten Uhrzeit und in Trainingskleidung zu Ihrem jeweiligen Bewegungsprogramm.

Gedächtnistraining
Dienstag von 14.15 - 15.15 Uhr

(Ferien: voraussichtlich Mitte August - September)

 

Sprachkurse 

Italienischkurse: montags

Einteilung der Italienisch Kurse in Gelb/ ungerade Woche und Rot/gerade Woche. Gelb  und Rot finden im 14-tägigem Wechsel statt.  
Italienisch Fortgeschrittene     09.30 -10.30  Uhr (vierzehntägig)

Italienisch Vorkenntnisse         09.30 -10.30 Uhr (vierzehntägig)

Italienisch Anfänger  A             10.45 - 11.45 Uhr (vierzehntägig)

 

Spanisch
Mittwoch von 10.45 -11.45 Uhr

                 

Französisch gute Vorkenntnisse
Donnerstag 09.30 -10.30 Uhr

Französisch Fortgeschrittene
Donnerstag 10.45 -11.45 Uhr
 

Falls Sie unsicher sind, wann Ihr Kurs stattfindet, erfragen Sie bitte den Termin im Seniorenzentrum Neuenheim (43 77 00).

Englisch reine Anfänger
Donnerstag 14.15 - 15.15 Uhr


Englisch Fortgeschrittene     (ab 01.10.21)
Freitag von 09.30 - 10.30 Uhr
Englisch mit Vorkenntnissen (ab 01.10.21)
Freitag von 10.45 - 11.45 Uhr

                                                     

Bitte beachten Sie, dass jedes Seniorenzentrum eine eigenständige, schrittweise Öffnung in die Wege geleitet hat. Das hängt u. a. von seinen baulichen Gegenbenheiten und von seinen Angeboten ab.

Hier noch ein paar wichtige Regeln beim Betreten des Seniorenzentrums Neuenheim:

  • bitte kommen Sie nur mit Mund-Nasen-Schutzmaske in das Seniorenzentrum
  • Kontaktformular ausfüllen
  • desinfizieren Sie bitte Ihre Hände
  • halten Sie bitte den Mindestabstand von 1,5 m ein
  • vermeiden Sie bitte Menschenansammlungen
  • vermeiden Sie bitte Umarmungen, Händeschütteln u.ä.
  • beachten Sie bitte die Husten- und Nießetikette

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, wenn wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen.

Ihre

Romy Kleforn und Ulla Lambert