Informationen zur Corona-Impfterminvergabe

Telefonisch zum Impftermin

Die Hotline 116117 anrufen. Nach der Ansage die Taste 1 zur Coronaimpfung, dann die Taste 2 zur Terminvergabe drücken.

Online-Buchung

Zur Online-Buchung benötigen sie ein Gerät mit Internetzugang (z.B. Computer, Tablet oder Smartphone), eine E-Mail-Adresse und ein Mobiltelefon.

Gehen Sie auf folgende Website: www.impfterminservice.de

Wählen Sie ihr Bundesland und das gewünschte Impfzentrum aus.

Es folgt die Frage: "Wurde Ihr Anspruch auf eine Corona-Schutzimpfung bereits geprüft?" Beim ersten Besuch klickt man auf "Nein", es folgt eine Liste der Gruppen, die zur höchsten Priorität zählen. Mit "Ja, trifft für mich zu" kann man per Klick die "Schnellprüfung durchführen". Zuvor geben Sie noch Ihr Alter ein.

Es kann passieren, dass derzeit keine Termine zur Verfügung stehen, dann müssen Sie den Vorgang wiederholen.

Nun Handynummer und E-Mail-Adresse angeben. Per SMS kommt eine sechsstellige Pin, die – Achtung – nur zehn Minuten lang gültig ist. Nachdem man diese eingegeben hat, folgt per E-Mail ein Buchungscode für die Impftermine. Achtung: Der Hinweis, dass man seine E-Mails abrufen sollte, erscheint nur für wenige Sekunden und ist schnell übersehen. Danach folgt unvermittelt wieder die Frage: "Wurde Ihr Anspruch auf Impfung bereits geprüft?" Diesmal auf Ja.

Klicken Sie nun auf die E-Mail mit dem Link „Termin buchen“. Sofern Termine zur Verfügung stehen, können Sie nun zwei Termine auswählen, Ihre persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und noch einmal E-Mail-Adresse eingeben.

Sie bekommen nun nochmals eine E-Mail, deren Eingang Sie ebenfalls noch einmal bestätigen müssen. Zum Schluss erhalten Sie nun die Terminbestätigung per E-Mail.

Senior*innen aus Bergheim, die Unterstützung bei der Terminvereinbarung benötigen, können sich gerne an uns wenden. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluß auf den Impfstoff haben.