SeniorenZentrum Bergheim

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
wir freuen uns sehr, dass Sie sich hier einen Überblick über unsere Angebot verschaffen möchten. Unsere Besucher können ein breites Spektrum (siehe Monatsprogramm Juli ) an kulturellen und gesundheitsfördernden Gruppenangeboten nutzen.
Einen ersten Eindruck vom SeniorenZentrum erhalten Sie in diesem Film; noch mehr würden wir uns freuen, wenn Sie vorbeikommen und sich vor Ort ein Bild  machen.


Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Ab 1. Juli wird jetzt Herr Sven Stappenbeck für Herr Ganz die Arbeit im SeniorenZentrum mit Frau Lempp-Gast teilen. Er wird Dientsag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr vor Ort sein

Besondere Angebote im Juli

Am Donnerstag den 11. Juli wollen wir nach Schwetzingen fahren, die Abfahrt ist mit dem Bus 717 um 13:38 Uhr ab Hauptbahnhof.Um 15 Uhr werden wir eine Führung durchs Schloss machen und danach noch den schönen Schlossgarten genießen. Wer nicht mit dem Bus fahren kann soll sich bis 8. Juli bei uns melden, dann werden wir mit unsrerem neuen Auto einen Transport organisieren.Die kosten für Eintritt und Führung belaufen sich auf 8 Euro

Am Sonntag den 21 Juli um 14 Uhr laden wir zum Vorspiel der Klavierschüler*innen der Akademie für Ältere ein.
Bei  Kaffee, Tee und Kuchen freuen wir uns auf diesen musikalischen Beitrag und die Kooperation zwischen dem SeniorenZentrum und der Akamedie für Ältere

Durch die großzügigen Spenden einiger Geschäfte in Bergheim haben wir jetzt ein Auto, mit dem wir mobilitäts eingeschränkte Personen zu Veranstaltungen  abholen können. Wenn alle rechtlichen Vorraussetzungen letzlich geklärt sind und wir ehrenamtliche Fahrer *innen finden können wir unser Angebot auch für diesen Personenkreis erweitern

Wir wollen noch mal  auf die Möglichkeit aufmerksam machen, dass die Besucher*innen des SeniorenZentrums Bergheim auch an den Kinovorführungen "Sternstunden  in der Kamera "(Brückenstaße)2x im Monat dienstag um 14:30 Uhr teilnehmen können. Die Filme werden in unsrem Monatsprogramm und in der Rhein -Neckar-Zeitung veröffentlicht

Wir würden uns freuen, wenn Sie in unserem Angebot etwas finden, dass Sie anspricht und wir Sie im SeniorenZentrum begrüßen dürfen. 


Irmel Lempp-Gast / Sven Stappenbeck

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SeniorenZentren gibt es in allen Heidelberger Stadtteilen. Das SeniorenZentrum Bergheim besteht seit 1993. Zum 1. Januar 2015 hat die Stadt Heidelberg dem vbi e.V. die Trägerschaft übertragen.

Wir verstehen uns als Netzwerkpartner in Bergheim, wenn es um die Belange älterer Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils geht. Als eine offene Begegnungsstätte für die Bergheimer Seniorinnen und Senioren bieten wir die Möglichkeit zum zwanglosen Austausch und als zentrales Angebot einen Mittagstisch an.

Durch die Angebote im SeniorenZentrum, die langfristige Begleitung und die individuelle Beratung für unsere Besucher möchten wir einen Beitrag dazu leisten, das jeder möglichst lange ein eigenständiges Leben zu Hause führen können.

  

Kontakt

Seniorenzentrum Bergheim
Irmel Lempp-Gast /SvenStappenbeck
Kirchstr. 16
69115 Heidelberg

T 06221 970368
FAX 06221 970369
E-Mail: szbergheim(at)vbi-heidelberg.de