Tatkraft... Gersundheit im Alter durch Betätigung

Tatkraft - Ein Kurs, der die Gesundheit im Alter fördert

Älterwerden und neugierig bleiben!  

Mittwochs, ab 08.Oktober, 15.30 - 17 Uhr,  bietet das SeniorenZentrum einen Kurs, der die Gesundheit im Alter fördert, an. Es erwarten sie acht Treffen, in einer angeleiteten Gruppe. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um sich über den Kurs informieren zu können, bietet das Zentrum ein unverbindliches Info-Treffen am Mittwoch, 26.September, um 15.30 Uhr an. 

Mit dem Altern gibt es manche schwierige Veränderung, z.B. Verlust der körperlichen Gesundheit.  Die  Herausforderungen, die damit verbunden sind, gilt es  zu meistern. Das Programm „Tatkraft“ könnte helfen auf die Situationen flexibel zu reagieren, sie anzunehmen und kreativ mit ihnen umzugehen. Dieser Kurs  ist für  Frauen und Männer geeignet.  Jeder kann seinen  Erfahrungsschatz und persönliche Ressourcen einbringen. Sich neue Ziele  setzen, und das Leben mit allen Einschränkungen positiv zu gestalten und damit die Gesundheit im Alter zu stärken.

Vergiss mein nicht“ Wie meine Mutter ihr Gedächtnis verlor und meine Eltern die Liebe neu entdeckten. Ein Film von David Sieveking

Am  Donnerstag, 25.Oktober, 14.30 Uhr, zeigt das SeniorenZentrum im Rahmen des Europäischen Filmfestes der Generationen den Film „Vergiss mein nicht“. Regisseur David Sieveking hat über mehrere Wochen seine an Demenz erkrankte Mutter betreut. Die Zeit hat er dokumentiert und entstanden ist ein feinfühliges heiteres Familienportrait. Wer abgeholt werden möchte kann sich im SeniorenZentrum melden.

Zeitreise durch den Odenwald

Am Montag, 12.November, 14.30 Uhr, lädt das SeniorenZentrum zum Filmnachmittag. Gezeigt wird der Film von Larissa Anton "Zeitreise durch den Odenwald". Der Film führt von der Steinzeit über die Römische Besetzung bis hin ins 20. Jahrhundert.

"Babbelnachmittag" - Rechts von der "Sobach"

Am Mittwoch, 12.September, 14.30 Uhr, öffnet das Seniorenzentrum Ziegelhausen/Schlierbach, seine Türen für den Babbelnachmittag. Elfriede Maisch-Doss, eine gebürtige Ziegelhäuserin, erzählt in gemütlicher Runde von früher und über die Veränderungen in   Ziegelhausen und Schlierbach. Alle Gäste sind eingeladen sich am Gespräch zu beteiligen.  Herzliche Einladung an Alt und Jung. Wer abgeholt werden möchte kann sich im Seniorenzentrum unter Telefon 06221 804427 melden.

 

 

 

 

 

 

 

„Wir spielen Boule“

Mittwochs, von 10 - 11.30 Uhr treffen sich interessierte Senioren und Seniorinnen  an der  Sportanlage , Schlierbach- Ost, Im Hofert 24 zum Boule spielen. Der Platz ist mit dem Bus 36 gut zu erreichen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Leichtathletik und Ausdauersportverein Ziegelhausen e.V.

Info und Anmeldung  unter Telefon 06221 804427

 

 

 

 

Stricken, häkeln und ...

 Die Strickgruppe trifft sich wieder im Herbst zum Stricken. Wer lerne möchte, wie man Socken strickt, wer gerne Tipps weiter gibt ist in der Gruppe herzlich willkommen. es werden wieder kleine Socken gestrickt.

Nächstes Treffen: im  September