Information über das Gedächtnistraining

- wenn Sie Ihre Brille oder Ihren Hausschlüssel häufig suchen müssen
- wenn Sie aus Ihrem Keller etwas holen möchten und dort angekommen, wissen Sie nicht mehr, was Sie holen wollten.
Wenn Sie außerdem wissen möchten
- warum Eier beim Kochen im Wasser platzen oder
- wie die Regenbogenfarben entstehen oder
- woher bestimmte Redewendungen ihren Ursprung haben, 
dann kommen Sie am Donnerstag, dem 14.6. um 14:30 Uhr bei uns vorbei. Frau Schintgen informiert Sie über die Vorteile des Gedächtnistrainings und auf was sie sich bei den von ihr geleiteten Kursstunden (mittwochs von 11 bis 12 Uhr)  freuen können.  

 

 

In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen Vorträge zu Vorsorge und Gesundheit, Kultur und aktuellen Themen im Seniorenzentrum an. Ihre Anregungen greifen wir gerne auf und kümmern uns um fachkundige Referent*innen. Bitte kommen Sie mit ihren Ideen und Wünschen auf uns zu.