Seniorenzentrum Bergheim

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich hier einen Überblick über unsere Angebot verschaffen möchten. Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie Ideen und Anregungen zur Erweiterung des Programmes haben, gerne nehmen wir Ihre Ideen und Anregungen auf.

Unsere Besucher können ein breites Spektrum (siehe Monatsprogramm  Februar) an kulturellen und gesundheitsfördernden Gruppenangeboten nutzen.
Der Februar steht im Zeichen des Faschings. Am Schmutzigen Donnerstag, dem 23.2. laden wir Sie ganz herzlich zum bunten Faschingstreiben ins Seniorenzentrum ein. Die Gitarren-Oldies sorgen für die musikalische Unterhaltung, in der Bütt treten Irma Springer und der "Schorsch vom Pfaffegrund" (Helmut Grether) auf. Faschingsdienstag ist dann im Seniorenzentrum Kehraus nach dem Heidelberger Umzug.
Zu einem Nachmittagscafe mit einer einer historischen Reise in Bildern durch Heidelberg ladne wir Sie am Sonntag, dem 19.2. von 14 bis 17 Uhr ein.
Über Ihre Erlebnissse als ehrenamtliche Helferin bei der Vesperkirche in Mannheim berichtet unsere Besucherin Bärbel Waag am Donnerstag, dem 9.2. um 14:30 Uhr.
Ab Januar bieten wir immer dienstags einen Begleitdienst zu unserem Mittagstisch an. Damit wir möchten wir es auch älteren Menschen, die nicht mehr alleine das Haus verlassen können, ermöglichen, an unserem Mittagstisch teilzunehmen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie demnächst persönlich im Seniorenzentrum begrüßen dürften.

Bis dahin verbleiben wir mit den besten Wünschen
Irmel Lempp-Gast / Michael Ganz

 

Seniorenzentren gibt es in allen Heidelberger Stadtteilen. Das Seniorenzentrum Bergheim besteht seit 1993. Zum 1. Januar 2015 hat die Stadt Heidelberg dem vbi e.V. die Trägerschaft übertragen.

Wir verstehen uns als Netzwerkpartner in Bergheim, wenn es um die Belange älterer Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils geht. Als eine offene Begegnungsstätte für die Bergheimer Seniorinnen und Senioren bieten wir die Möglichkeit zum zwanglosen Austausch und als zentrales Angebot einen Mittagstisch an.

Durch die Angebote im Seniorenzentrum, die langfristige Begleitung und die individuelle Beratung für unsere Besucher möchten wir einen Beitrag dazu leisten, das jeder möglichst lange ein eigenständiges Leben zu Hause führen können.



  

Kontakt

Seniorenzentrum Bergheim
Irmel Lempp-Gast / Michael Ganz
Kirchstr. 16
69115 Heidelberg

T 06221 6551175
FAX 06221 8735564
E-Mail: szbergheim@vbi-heidelberg.de