Stadt Heidelberg

"Älter werden - aber bitte mobil!" Informations- und Mitmachtag für Seniorinnen und Senioren am 17. Juli 2019

Mobilität ist auch für ältere Menschen von großer Bedeutung. Mobilität ermöglicht die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, die Nutzung von Freizeitangeboten, den Zugang zu Versorgungsleistungen, aktive körperliche Betätigung, Stadt- und Naturerlebnisse und anderes mehr.

Der Informations- und Mitmachtag "Älter werden - aber bitte mobil!" befasst sich mit dem Thema "Mobilität" aus unterschiedlichen Perspektiven. Die Besucherinnen und Besucher erhalten Informationen und Anregungen zu mobilitätsunterstützenden Maßnahmen in Heidelberg von der Karte ab 60 über Fahr- und Begleitdienste bis zu Bewegungsangeboten zum Fit-Bleiben. Verschiedenes davon können sie direkt ausprobieren.

Einige Punkte aus dem Veranstaltungsprogramm:

  • 11.00 Uhr      Begrüßung
  • 11.15 Uhr      Vorstellung des Projekts "Mobilität & Teilhabe"
  • 11.30 Uhr      Vortrag "Einstellungen zum Älterwerden - was haben sie mit körperlich-geistiger Fitness und Mobilität zu tun? (Prof. H.W. Wahl)
  • Ab 12.30 Uhr  Grillen
  • Ab 13.30 Uhr  Rikscha-Fahrten, Bewegungsangebote, Verkehrssicherheitstraining und anderes mehr
  •                      Kaffee und Kuchen
  • 16.00 Uhr       Musik von "Tango Nuestro" zum Mittanzen

Wann: Mittwoch, 17. Juli 2019, 11.00 - 17.00 Uhr

Wo: Seniorenzentrum Weststadt, Dantestr. 7

Kontakt: Antje Kehder, Tel. 58- 38 340